Das Kirovsky Zavod ist ein führender russischer Industriekonzern

Nachrichten

19.03.2021

Kirovky Zavod platziert RUB 2.69 Mia Anleihen

29.12.2020

Kirovsky Zavod zahlt dem industriellen Entwicklungsfonds eine halbe Milliarde zurück

11.11.2020

Kirovsky Zavod liefert Dampfturbine für den Eisbrecher Ural

10.10.2020

Kirovsky Zavod enthüllt Denkmal für Nikolai Putilov

04.09.2020

Eine Delegation von Rosatom besucht Kirovsky Zavod

26.08.2020

Kirovsky Zavod als eine der 150 bekannteste Marken Sankt Petersburgs aufgelistet

HAUPTUNTERNEHMEN

St. Petersburger Traktorenwerk
KiroV-Energomasch Werk
Petrostal Stahlwerk
V.V. Vorovsky Vereinte Bohrausrüstungswerke
Tetramet
Lokomotiv
Avtomatika Designbüro

St. Petersburger Traktorenwerk

Der einzige russische Hersteller von Hochleistungstraktoren mit 250+ PS und ein führender Anbieter von Straßenbaumaschinen.

KiroV-Energomasch Werk

Konzipiert, entwickelt und liefert Ausstattungen für den Schiffbau, die Öl- und Gasindustrie, sowie für die Energieindustrie, darunter Wärmeenergie-, Wasserkraft- und Atomkraftwerke.

Petrostal Stahlwerk

Einer der wichtigsten Stahlhersteller für den Maschinenbau in Russland und GUS. Das Stahlwerk produziert 120‘000 metrische Tonnen Stahl im Jahr.

V.V. Vorovsky Vereinte
Bohrausrüstungswerke

Ein modernes Produktionsunternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung von Bohrausrüstung und Werkzeugen für unterschiedliche Bohrarbeiten spezialisiert.

Tetramet

Spezialist für Logistikdienstleistungen für russische und ausländische Unternehmen, organisiert die Umladung von Schütt- und Stückgut.

Lokomotiv

Reparaturen, Erweiterungen und Wartung von Eisenbahnausrüstung und Schienen, Be- und Entladung und Eisenbahn-Güterverkehr sowohl in Russland als auch in den GUS- und baltischen Staaten.

Avtomatika Designbüro

Entwicklung, Produktion und Wartung für Maschinenbauausrüstung.

Kirovsky
Zavod

Die Kirovsky Zavod Gruppe umfasst über 20 Tochtergesellschaften und bringt über 200 Jahre Erfahrung ebenso wie moderne Technologien in ihre Arbeit ein. Das Unternehmen sieht es als seine Aufgabe, Mechanismen für die Importsubstitution einzurichten, Russlands wirtschaftliche Sicherheit zu verbessern und auf ausländischen Märkten strategisch an Boden zu gewinnen.

Kirovsky Zavod entwickelt traditionelle Industrien (Maschinenbau, Turbinenbau und Metallurgie) und unternimmt auch neue Businessprojekte. Die Firma liefert auch Produkte und Dienstleistungen an Unternehmen unter anderem an die Agroindustrie, Treibstoff- und Energiesektoren; Straßen-, Industrie-, und Tiefbau; Öl- und Gassektoren; Atomkraft, Forstwirtschaft, Versorgungsdienste, Schienenverkehr und Schiffbausektoren. Kirovsky Zavod hat ein umfangreiches Produktangebot, von leistungsstarken Traktoren, Bohrausrüstung, Turbinengeneratoren für Eisbrecher, metallurgische Produkte, Ausrüstung für Wärme- und Wasserkraft und vieles mehr.

Die Produktions- und Infrastruktureinrichtungen der Gesellschaft befinden sich in St. Petersburg, im Gebiet Leningrad und im Süden Russlands. Das Kirov Werk in St Petersburg ist die Hauptproduktionsstätte mit eigenen Lagerhäusern und einen Hafen, wo tagtäglich Güter aus der ganzen Welt eintreffen und versandt werden.

Kirovsky Zavod erbringt Dienstleistungen für viele Kunden, darunter große russische und ausländische Industrieunternehmen wie unter anderem Rosatom, Gazprom, Rosneft, Severstal, Surgutneftegas, Rosagroleasing, AvtoVAZ, GAZ Gruppe, KAMAZ, MAZ (Belarus), und viele weitere.

Lesen Sie weiter
панорама завода
иконка
иконка
иконка
иконка
иконка
иконка
иконка
иконка
иконка
иконка
иконка
иконка
иконка
стрелки

Zahlen und Fakten

  • 7 000

    Mitarbeitende

    Unsere Angestellten sind das wichtigste Kapital der Fabrik. Dank ihrer harten Arbeit und ihres Talents wächst die Firma ständig weiter und hilft gleichzeitig den Arbeitskräften sich weiterzuentwickeln

  • 400

    Hektar

    Die Firma besitzt Land, inklusive 2 km an der Küste am Finnischen Meerbusen (3 Ankerplätze)

  • 20

    Unternehmen

    Die Kirovsky Zavod Gruppe umfaßt über 20 Tochterunternehmen, die auf dem russischen Markt führende Positionen einnehmen

  • 1,5 Millionen m2

    Liegenschaften

    Die Gruppe besitzt 1,5 Millionen m2 Gebäude und Strukturen für den industriellen und kommerziellen Gebrauch. Die Betriebsanlagen befinden sich in St. Petersburg, im Gebiet Leningrad, und im Süden Russlands

Abonnieren Sie unseren Newsletter