• Kirovsky Zavod produziert Turbokompressor für den weltgrößten dieselelektrischen Eisbrecher

    Kirov-Energomash wird einen Turbokompressor für den multifunktionalen Eisbrecher der neuen Generation anfertigen.

  • Kirovsky Zavod und ŠKODA TRANSPORTATION bilden Joint Venture

    Die russische Industrieholding und die tschechische Maschinenbaugesellschaft haben ein Abkommen über die Gründung eines gemeinsamen Unternehmens für die Produktion von Elektrofahrzeugen unterzeichnet.

  • Lieferung von Ausrüstungen für AKW der Slowakei

    Das Energiemaschinenbauunternehmen Kirov-Energomash (ein Tochterunternehmen der Kirov-Gruppe) hat dem Auftraggeber Bauteile für die Reaktorblöcke von zwei Kernkraftwerken der Slowakischen Republik geliefert.

Starteite > Pressezentrum > Nachrichten

Nachrichten

16 Februar 2017, 14:00

Das Kirow-Werk und eine der besten russischen technischen Hochschulen besprechen ein gemeinsames Projekt für die Gasindustrie

Der Generaldirektor der offenen Aktiengesellschaft Kirovsky Zavod Georgi Semenenko und der Rektor der St. Petersburger Polytechnischen Universität "Peter der Große", Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften Andrej Rudskoj haben die Perspektiven ihrer Zusammenarbeit besprochen.

 

Die geschlossene Aktiengesellschaft Kirow-Werk - Energomasch (ein Tochterunternehmen der offenen Aktiengesellschaft Kirovsky Zavod) und die Polytechnische Universität planen eine Zusammenarbeit bei der Entwicklung und Produktion eines Axialverdichters für den Erdgas-Transport. Neben den Projekten im wissenschaftlich-technischen Bereich ist auch eine Zusammenarbeit im Bereich der Ausbildung vorgesehen: die Schaffung eines Basis-Lehrstuhls im Unternehmen und die Organisation von zielgerichteten Immatrikulationen an die Universität. Ebenso ist das Kirow-Werk an der gemeinsamen Entwicklung kleiner innovativer Startup-Unternehmen interessiert.

 

 

 

198097, Russland, St. Petersburg, Stachek Pr. 47

Telefon Auskunftsdienst: 702-04-09

Faxen: 252-04-16