• Lieferung von Ausrüstungen für AKW der Slowakei

    Das Energiemaschinenbauunternehmen Kirov-Energomash (ein Tochterunternehmen der Kirov-Gruppe) hat dem Auftraggeber Bauteile für die Reaktorblöcke von zwei Kernkraftwerken der Slowakischen Republik geliefert.

  • Kirovsky Zavod und ŠKODA TRANSPORTATION bilden Joint Venture

    Die russische Industrieholding und die tschechische Maschinenbaugesellschaft haben ein Abkommen über die Gründung eines gemeinsamen Unternehmens für die Produktion von Elektrofahrzeugen unterzeichnet.

  • Kirovsky Zavod produziert Turbokompressor für den weltgrößten dieselelektrischen Eisbrecher

    Kirov-Energomash wird einen Turbokompressor für den multifunktionalen Eisbrecher der neuen Generation anfertigen.

Starteite > Pressezentrum > Nachrichten

Nachrichten

16 November 2016, 11:00

Das Kirow-Werk stellt Dampfturbinenanlagen für serienmäßig gebaute atomgetriebene Eisbrecher her

Die geschlossene Aktiengesellschaft Kirow-Werk Energomasch (ein Tochterunternehmen der offenen Aktiengesellschaft Kirovsky Zavod) hat einen Vertrag über die Lieferung von zwei Dampfturbinenanlagen für serienmäßige atomgetriebene universelle Eisbrecher Sibir und Ural mit der Gesellschaft mit beschränkter Haftung Baltisches Werk - Schiffbaubetrieb unterzeichnet.

 

Der Gesamtwert des Vertrages beläuft sich auf mehr als 5 Mrd. Rubel. Mit der Unterzeichnung des Vertrages wird die Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen beim Bau der weltweit größten atomgetriebenen Schiffen neuester Generation, entworfen von der geschlossenen Aktiengesellschaft Zentrales Konstruktionsbüro OSK-Eisberg im Auftrag des staatlichen Unternehmens Atomflot, fortgesetzt.

 

 

198097, Russland, St. Petersburg, Stachek Pr. 47

Telefon Auskunftsdienst: 702-04-09

Faxen: 252-04-16