• Kirovsky Zavod produziert Turbokompressor für den weltgrößten dieselelektrischen Eisbrecher

    Kirov-Energomash wird einen Turbokompressor für den multifunktionalen Eisbrecher der neuen Generation anfertigen.

  • Kirovsky Zavod und ŠKODA TRANSPORTATION bilden Joint Venture

    Die russische Industrieholding und die tschechische Maschinenbaugesellschaft haben ein Abkommen über die Gründung eines gemeinsamen Unternehmens für die Produktion von Elektrofahrzeugen unterzeichnet.

  • Lieferung von Ausrüstungen für AKW der Slowakei

    Das Energiemaschinenbauunternehmen Kirov-Energomash (ein Tochterunternehmen der Kirov-Gruppe) hat dem Auftraggeber Bauteile für die Reaktorblöcke von zwei Kernkraftwerken der Slowakischen Republik geliefert.

Starteite > ALLE UNTERNEHMEN > Metallurgie

Metallurgie

Металлургия

Das Metallurgiewerk Petrostahl ist die führende Tochtergesellschaft der JSC Kirovsky Zavod, die bis zu 45% des konsolidierten Erlöses einbringt. Es ist ein Mischunternehmen mit vollem Zyklus der Metallverarbeitung vom Einschmelzen des Stahls bis zur Herstellung der Fertigteile auf modernen metallverarbeitenden Anlagen. Der Betrieb führt das Walzen von Profilstahl, das Stahl-, Gusseisen- und NE-Metallgießen, die Fertigung von Details und Ersatzteilen für verschiedene Zweige der russischen Industrie und für den Export (zu etwa 40% Walzen, aber auch fertige Komponenten für den Maschinenbau) durch.


Hauptkonkurrenzvorteile sind die Nähe zu den europäischen Märkten, die einzigartige Nische zwischen Großproduzenten und Einzelmetallhändlern, die flexible Anpassung an die Bedürfnisse des Marktes, das breite Sortiment der Produktion, der nachhaltige Ruf eines zuverlässigen Partners. Die Perspektiven der weiteren Entwicklung des Werkes sind mit der Umsetzung des Projektes zur Modernisierung der Leistungsfähigkeit verbunden, dessen Entwicklung 2010 begonnen hat.

 

Die OOO Russische Schmiedewerke ist ein Gemeinschaftsprojekt der JSC Kirovsky Zavod und der OAO Schmiede- und Presswerk Tscheljabinsk. Die Gesellschaft nimmt die Nische der Herstellung schwerer heißer Schmiedeteile und von Stanzen (bis zu 300 kg) ein. Das Unternehmen verwendet Technologien, die nach dem, von den größten Autoherstellern der Welt beschlossenen, internationalen Standard zertifiziert sind und hat eine moderne High-Tech-Fertigungsstätte der mechanischen Verarbeitung. Hauptkunden des Unternehmens sind Betriebe der Autoindustrie, des Landmaschinenbaus, Straßenbau-, Erdöl- und Erdgasbranchen.

198097, Russland, St. Petersburg, Stachek Pr. 47

Telefon Auskunftsdienst: 702-04-09

Faxen: 252-04-16