• Lieferung von Ausrüstungen für AKW der Slowakei

    Das Energiemaschinenbauunternehmen Kirov-Energomash (ein Tochterunternehmen der Kirov-Gruppe) hat dem Auftraggeber Bauteile für die Reaktorblöcke von zwei Kernkraftwerken der Slowakischen Republik geliefert.

  • Kirovsky Zavod produziert Turbokompressor für den weltgrößten dieselelektrischen Eisbrecher

    Kirov-Energomash wird einen Turbokompressor für den multifunktionalen Eisbrecher der neuen Generation anfertigen.

  • Kirovsky Zavod und ŠKODA TRANSPORTATION bilden Joint Venture

    Die russische Industrieholding und die tschechische Maschinenbaugesellschaft haben ein Abkommen über die Gründung eines gemeinsamen Unternehmens für die Produktion von Elektrofahrzeugen unterzeichnet.

Starteite > Pressezentrum > Nachrichten

Nachrichten

19 Juni 2017, 8:00

Russischer Vizeministerpräsident besuchte Kirow-Werk

Dmitri Rogosin, stellvertretender Vorsitzender der russischen Regierung, besuchte am 16. Juni das Kirow-Werk, wo er mit dem Bauablauf von Dampfturbinen für neue Generation der Atomeisbrecher (Projekt 22220) kennengelernt.
 
Dieses Projekt umfasst den Bau von drei Eisbrechern, erster - im Sommer 2019, zweiter und dritter - im Jahr 2020 und 2021. 
 
Bei Besprechungen im Rahmen des Besuchs haben die Teilnehmer alle Maßnahmen, die den rechzeitigen Dampfturbinenbau für Atomeisbrecher-Flotte besorgen, zugestimmt. 
 
Die Werkprüfungen von Hauptturbogenerator für Steuerbord des Atomeisbrechers Arktika fand am 19. Juni statt.
 
 
 
 
 
198097, Russland, St. Petersburg, Stachek Pr. 47

Telefon Auskunftsdienst: 702-04-09

Faxen: 252-04-16