• Kirovsky Zavod produziert Turbokompressor für den weltgrößten dieselelektrischen Eisbrecher

    Kirov-Energomash wird einen Turbokompressor für den multifunktionalen Eisbrecher der neuen Generation anfertigen.

  • Kirovsky Zavod und ŠKODA TRANSPORTATION bilden Joint Venture

    Die russische Industrieholding und die tschechische Maschinenbaugesellschaft haben ein Abkommen über die Gründung eines gemeinsamen Unternehmens für die Produktion von Elektrofahrzeugen unterzeichnet.

  • Lieferung von Ausrüstungen für AKW der Slowakei

    Das Energiemaschinenbauunternehmen Kirov-Energomash (ein Tochterunternehmen der Kirov-Gruppe) hat dem Auftraggeber Bauteile für die Reaktorblöcke von zwei Kernkraftwerken der Slowakischen Republik geliefert.

Starteite > Pressezentrum > Nachrichten

Nachrichten

Подписание 02.06.2017
2 Juni 2017, 12:00

Kirow-Werk legt ca. 1,8 Mrd. Rubel in Produktionsentwicklung an

Am 2. Juni 2017 im Rahmen des St. Petersburger Internationalen Wirtschaftsforums 2017 haben das Kirow-Werk und die Regierung von St. Petersburg die Vereinbarungen über die Entwicklung von Turbinebau und Traktorenproduktion unterzeichnet. 
 
Die erste Vereinbarung ist auf die Bildung von Kompetenzzentrum für Dampfturbinenbau für Über - und Unterwasserfahrzeuge gerichtet (bis 2020 auf Basis vom Werk Kirow-Energomasch - ein Tochterunternehmen von Kirovsky Zavod). Als Investor beabsichtigt das Kirow-Werk, die Projektumsetzung für eigene und herbeizuschafende Mittel zu gewährleisten. Die geplante Investitionssumme beträgt mehr als 1,5 Mrd. Rubel.
 
Die zweite Vereinbarung betrifft den Einsatz von eigener Produktion der Getriebeautomaten für Landwirtschafts-, Straßenbau-, und Kommunaltechnik in den Abteilungen von Petersburger Traktorenwerk (ein Tochterunternehmen von Kirovsky Zavod). Die geplante Investitionssumme für diesen Projekt beträgt mehr als 266 Mio. Rubel.
 
 
 
 
 
 
 
198097, Russland, St. Petersburg, Stachek Pr. 47

Telefon Auskunftsdienst: 702-04-09

Faxen: 252-04-16